Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für gestreamte Online-Medien der Österreichischen Mediathek und für den Bereich MeineMediathek:

Der Bereich "Meine Mediathek" bietet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten zur Verwaltung der von Ihnen ausgewählten Medien.

  • Sie können individuelle Playlists speichern
  • Sie können diese Playlists mit anderen teilen
  • Sie können die Einzeldokumente der Playlists mit Ihren persönlichen Kommentaren versehen
  • Sie können individuelle Zeitmarker setzen

Um diese Funktionen zu nützen ist eine Anmeldung nötig. Das Benutzerkonto ist kostenlos.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Für alle von der Österreichischen Mediathek gestreamten Medien gilt: Das Anhören / Ansehen ist kostenfrei möglich. Sämtliche Medienfiles stehen als Online-Stream zur Verfügung und können im Bereich "Meine Mediathek" individuell verwaltet werden. Das Herunterladen bzw. das Herstellen von digitalen oder analogen Kopien sowie die weitere Verwendung bzw. Vervielfältigung, Verbreitung oder Zurverfügungstellung stellt eine Verletzung des geltenden Urheberrechts dar und ist daher nicht gestattet.
Alle Medienfiles sind mit unhörbaren und nicht entfernbaren digitalen Wasserzeichen (Watermarking) versehen und können somit identifiziert und ihr unrechtmäßiger Gebrauch rechtlich belangt werden.


Sofern rechtlich möglich, können Kopien ausschließlich zum eigenen (privaten) Gebrauch und für Zwecke der wissenschaftlichen Forschung im Sinne des § 42 Urheberrechtsgesetz kostenpflichtig in Auftrag gegeben werden. (mediathek [at] mediathek.at)
Abgesehen von allfälligen Archivgebühren sind, bei Nutzungen, die über diesen privaten, eigenen Gebrauch hinausgehen, die dafür notwendigen Rechtsabklärungen (z.B. Vervielfältigungs- und Aufführungsrechte) durch den/die Besteller/in selbst durchzuführen. Diese/r wird das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek bei missbräuchlicher Verwendung gegen alle Ansprüche Dritter schad- und klaglos halten.

Die Österreichische Mediathek weist gleichzeitig darauf hin, dass die zeit- und ortsungebundene Anhörbarkeit/Ansehbarkeit der gestreamten Medien grundsätzlich die Notwendigkeit für Anfertigung von Kopien zum privaten oder eigenen Gebrauch und für Zwecke der wissenschaftlichen Forschung ersetzt. Wenn Kopien für über den privaten Gebrauch hinausgehende Verwendung angefragt werden und die naheliegende Nutzung der Mediathek-Websites mit den frei zugänglich gestreamten Medien für Dritte tatsächlich nicht umgesetzt werden kann (Ausstellungen u.ä.), können diese, sofern rechtlich möglich, wie erwähnt nur für privaten oder eigenen Gebrauch und für Zwecke der wissenschaftlichen Forschung angefertigt werden. Die Rechteklärung für eine über den privaten Gebrauch und für Zwecke der wissenschaftlichen Forschung hinausgehende Nutzung obliegt den persönlichen oder institutionellen Verwendern.


Ticket anfordern
Einige Aufnahmen Medien stehen sind aus rechtlichen und/oder inhaltlichen Gründen nur nach persönlicher Anmeldung für (wissenschaftliche) Recherchen zur Verfügung. Ihre Anfrage für Medien, die nicht frei online zugänglich sind, wird manuell bearbeitet und kann daher bis zu zwei Werktage in Anspruch nehmen. Nach der positiven Erledigung Ihrer Anfrage erhalten Sie ein E-Mail mit einem gültigen Zugangslink, der Ihnen sieben Kalendertage zur Verfügung steht. Alle Medien stehen als Online-Stream zur Verfügung; ein Download ist nicht möglich und aus rechtlichen Gründen untersagt.


Herausgeber:
Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek
Webgasse 2a, 1060 Wien
www.mediathek.at
E-Mail: mediathek(at)mediathek.at
Direktion: Gabriele Zuna-Kratky
Leitung Österreichische Mediathek: Gabriele Fröschl