Alltagsstimmen

Oral History Interviews als (alltags-)historische Quelle

Zur Erforschung österreichischer (Frauen-)Geschichte sind allgemein wenige audiovisuelle Quellen vorhanden. Dies trifft in noch größerem Ausmaß auf den Bereich der Alltagsgeschichte zu. Biografische Interviews bieten hier eine gute Möglichkeit, diese Lücke in der Quellenlage zu verringern.

Lebensgeschichtliche Erinnerungen ermöglichen einen Blick auf viele Aspekte des Alltagslebens, die ansonsten allzu leicht in Vergessenheit geraten können. Geschichte erhält dadurch eine persönliche Stimme, die Aufnahmen selbst können auch zu Quellen zukünftiger Forschung werden.

Die Mediathek sammelt seit einigen Jahren systematisch lebensgeschichtliche Interviews und bewahrt in ihren Beständen mittlerweile eine der größten Oral-History-Sammlungen Österreichs.

Die hier präsentierten Beispiele erheben keinen Anspruch auf thematische Vollständigkeit sondern sollen die inhaltliche Vielfalt illustrieren, welche Oral-History-Interviews im Bereich der Alltagsgeschichte aufweisen können.

Die Interviewauszüge geben direkte Einblicke in historische Lebenswelten und bieten eventuell auch einen Anstoß für eine weitere Beschäftigung mit Frauen- bzw. Alltagsgeschichte.

00:05:42
Jugendschwarm

Wiedersehen mit dem Maikönig

00:01:49
Bis in die 1970er-Jahre mussten Ehefrauen ihre Männer um Erlaubnis bitten, wenn sie arbeiten gehen wollten

Anruf beim Bundeskanzler

00:01:32
Werden Männer in Graz anders angesehen als in Afrika?

kulturelle Unterschiede

00:03:39
alternative Familienkonzepte

selbstbestimmte Mutterschaft

00:01:56
Binnen-I?

Sprachregelungen

00:01:24
Frauenalltag in den 1950er-Jahren

Beziehungen, Partnerschaft, Abtreibungen

00:01:00
Nachkriegszeit

familiäre Tragödien

00:05:54
Abtreibungen waren in Österreich vor 1975 strafbar

Fristenlösung

00:01:10
traumatische Erlebnisse

Gewalt gegen Frauen

00:03:45
Der Tod des Ehemannes

Trost in einer schweren Stunde

00:01:15
Eine neue Generation?

Einige Dinge haben sich verbessert

Erinnerungen an den Zweiten Wetlkrieg - Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück

00:04:18
Ankunft im Konzentrationslager

Erinnerungen von Antonia Bruha

00:04:32
Alltag im Lager Ravensbrück

Erinnerungen von Irma Trksak

00:04:46
Erinnerungen von Antonia Bruha